Unsere internen Verwaltungsprozesse wurden zu einem Großteil mit PHP als Intranet-Lösung gestaltet. Fakturierung, Bestellabwicklung, Liquiditätsplanung, Statistiken und vieles mehr ist über den Browser abrufbar. Der Vorteil gegenüber Standardsoftware ist, dass unsere Intranet-Anwendung nur die Funktionen enthält, die wir wirklich brauchen. Und Änderungswünsche an der Software können unsere Programmierer direkt umsetzen.
Früher hatten wir mehrere Programme für verschiedene Vorgänge zu bedienen, mittlerweile deckt das Intranet die meisten Verwaltungsprozesse ab.
Auch ein Wechsel des PCs ist kein Problem mehr, weil die Software nicht mehr lokal installiert werden muss. Außerdem liegen keine Daten lokal, die extra gesichert werden müssen. Das Backup-System des Servers erfasst alle Daten zuverlässig.